Innungsbäcker Logo
Logo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo Innungsbäcker

Deutsche Innungsbäcker

Backen ohne Ei


Frisch gebackener Kuchen ist für jeden Besuch ein Highlight zu einer Tasse Kaffee oder Tee. Doch wenn sich der Besuch zuvor nicht angekündigt hat, ist ein selbst gebackener Kuchen nur auf die Schnelle gebacken, wenn auch alle dafür benötigten Zutaten vorhanden sind. Also was tun, wenn zum Beispiel die Eier fehlen? Vielleicht haben Sie eines der folgenden Lebensmittel – auf Vorrat – zu Hause, mit denen das Kuchen backen ebenfalls gelingt.

Banane

Eine halbe reife Banane entspricht der Menge von einem Ei. Diese einfach schälen, mit der Gabel zu einem Mus zerdrücken und in den Kuchenteig geben. Da die Banane nach dem Backen noch leicht hervorschmeckt, sollte man beachten, für welche Gebäcke sie verwendet wird.

Apfelmus

Eine ebenfalls fruchtige Variante des Ei-Ersatzes ist das Apfelmus. Rund 70 bis 80 Gramm des Apfelmuses ersetzen ein Ei. Apfelmus eignet sich insbesondere als Ei-Ersatz in Muffins oder Rührkuchen. Der Geschmack des Apfels ist – anders als bei der Banane – nach dem Backen nur gering bis gar nicht spürbar.

Sojamehl

Statt einem Ei verwendet man beim Backen einen gehäuften Esslöffel des Sojamehls, das man in Wasser einrührt. Wenn die Masse leicht zäh geworden ist, kann sie verwendet werden. Diese Variante eignet sich ebenfalls für Kuchen und Gebäck.

Törtchen ohne Ei

Doppelt punkten

Wer statt Eiern reife Bananen, Apfelmus oder Sojamehl für einen Kuchen- oder Muffinteig verwendet, punktet gleich doppelt: Einerseits sind Kuchen und Gebäck auf diese Weise auch für Ei-Allergiker geeignet, und andererseits sind die genannten Ersatzprodukte vegan. Wird also statt Butter auch noch ein pflanzliches Fett für den Teig verwendet, sind die Kuchen und Muffins zudem für die vegane Ernährungsweise verwendbar.

Wer sich noch mehr Tipps zum veganen Backen holen will, findet Inspirationen dazu zum Beispiel in den Interviews mit Stina Spielberg und Nicole Just.

Und wem außer dem Ei noch weitere Zutaten für den selbst gebackenen Kuchen fehlen, der findet eine große Auswahl an Kuchen und Torten in der nahegelegenen Bäckerei. Der Bäckerfinder hilft bei der Suche nach Ihrem Innungsbäcker in der Nähe.

Der Artikel "Backen ohne Ei" erschien am 9.10.2017 auf www.innungsbaecker.de.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Whoopie Pies
Whoopie Pies

Kreisrunde Kakaotörtchen mit fluffiger Buttercremefüllung lösen in den USA schon seit 100 Jahren Begeisterung aus. Jetzt sind die verführerischen Küchlein als Trendgebäck auch in unseren Backstuben angekommen.

mehr erfahren
Flammkuchen Alsässer Art
Flammkuchen Rezepte

Genial, dass es pikante Kuchen gibt. Ob klassisch mit Speck, herbstlich mit Kürbis oder als herzhaft-süße Feigen-Variante. Flammkuchen sind schnell zubereitet und von allen Gästen heißgeliebt!

mehr erfahren
Malz in Körben
Backen mit Malz

Malz ist nicht nur Bestandteil des traditionellen „Oktoberfestbieres“. Auch in der Backstube hat das Naturprodukt von jeher einen festen Platz: Malz verfeinert den Brotgeschmack, sorgt für eine kräftige Farbe und hilft der Hefe auf die Sprünge.

mehr erfahren

Nach oben

Teilen