Innungsbäcker Logo
Menü öffnen
Logo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo Innungsbäcker

Hefewasser selbst herstellen


Erinnern Sie sich an die ersten Corona-Wochen? In vielen Lebensmittelgeschäften war die Hefe ausverkauft. Fein raus waren all jene, die sich ihr eigenes Hefewasser herstellen konnten. Das ist unglaublich einfach und praktisch!

Inzwischen sind die Regale wieder gefüllt. Warum sollte man Hefewasser dennoch selbst herstellen? Dafür gibt es verschiedene Gründe: Erstens wissen Sie dann genau, was drin ist. Zweitens bekommt das Backwerk damit einen anderen, etwas süßlicheren Geschmack. Außerdem vermeiden Sie bei der Anwendung von Hefewasser einen “Blähbauch”.

Unser Backexperte und Brotsommelier “Flo”, Florian Lutz, erklärt in seinem Video, wie das perfekte Hefewasser gelingt.

Rezept Hefewasser – so einfach geht’s:

Zutaten

900 ml

Wasser

50 g

Zucker

2

Trockenpflaumen oder andere Trockenfrüchte wie Datteln und Aprikosen

Zubereitung

Alle Zutaten in ein Gefäß geben. Es sollte etwa einen Liter fassen und sich zuschrauben lassen.

Das handwarme Wasser aufgießen. Im Gefäß muss oben etwas Platz frei bleiben.

Deckel drauf, gut zumachen und ungefähr eine Minute schütteln. Das Hefewasser eine Woche lang an einem relativ warmen Ort stehen lassen und zweimal am Tag schütteln. Fertig!

Das Hefewasser lässt sich am besten im Kühlschrank aufbewahren. Da hält es sich bis zu acht Wochen. Alle zwei Tage schütteln und ab und zu aufmachen, um den Druck abzulassen. 

Unser Tipp:

Verwenden Sie keine geschwefelten Trockenfrüchte. Damit funktioniert es nicht so gut. Einfach auf die Packung schauen, dort steht’s drauf.

Unser Mehlschmied Flo beantwortet in seinem Video noch weitere Fragen, zum Beispiel:

• Woran erkennt man, dass das Hefewasser fertig ist?

• Wie wird Hefewasser im Rezept verwendet?

• Was mache ich, wenn mein Hefewasser zu Ende geht und ich neues brauche?

Wir möchten gern wissen, wie Ihnen die Videos und Rezepte von Flo, unserem neuen Partner von der Mehlschmiede, gefallen und welche Themen Sie besonders interessieren. Schreiben Sie uns einfach auf Facebook. Wir sind schon gespannt auf Ihr Feedback!

Drucken

Der Artikel "Hefewasser selbst herstellen" erschien am 16.7.2020 auf www.innungsbaecker.de.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Bäckman
Vom Superhelden für Elternhelden

Kitas zu, Schulen dicht. Zum Glück gibt‘s Bäckman! Er gibt Tipps, die im Lockdown Kids sinnvoll beschäftigen und Eltern Luft verschaffen.

mehr erfahren
Brot des Jahres 2021
Brot des Jahres 2021

Es ist deutschlandweit in aller Munde und sehr variationsreich: Das Dreikornbrot ist zum Brot des Jahres 2021 gewählt worden!

mehr erfahren
Hefezopf
Saftig-fluffiger Hefezopf

Ob mit Rosinen oder ohne – dieser traditionelle Osterklassiker schmeckt einfach himmlisch.

mehr erfahren

Nach oben

Teilen

Artikel drucken