Innungsbäcker Logo
Menü öffnen
Logo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo Innungsbäcker

AHA! Mit 40 Millionen Bäckertüten
gegen Corona


Mit etwas Glück erhaschen auch Sie bei Ihrem Innungsbäcker eine der besonderen AHA-Bäckertüten, in denen ab dem 19. Dezember 2020 die Brötchen über den Tresen gereicht werden. Die insgesamt 40 Millionen Faltenbeutel unterstützen das Bundesministerium für Gesundheit im Kampf gegen Corona, indem sie an die AHA-Regeln erinnern. Zugleich machen sie auf die wichtige Wertegemeinschaft der Innungsbäcker aufmerksam – Solidarität ist für die backende Zunft auch in der Krise „Ährensache“!

Matthias Wenzel

Diese Brötchentüten – oder Faltenbeutel wie sie in der Fachsprache heißen – sind die absoluten Hingucker. Das ist auch gut so, denn der AHA-Dreiklang „Abstand, Hygiene und Alltagsmaske“ sollte derzeit überall und von allen beachtet werden. Dieser Meinung sind auch der Zentralverband und die Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks e.V., auf die die aufmerksamkeitsstarke Faltenbeutelaktion zurückgeht.

Gerade weil die Fallzahlen nach wie vor erschreckend hoch sind, könne gar nicht oft genug an die Einhaltung der wichtigen AHA-Regeln erinnert werden, erläutert Michael Wippler, Präsident des Zentralverbandes. „Es geht darum, ein energisches Zeichen im Kampf gegen Covid-19 und für mehr Solidarität in der Gesellschaft zu setzten.“

Doch es geht um mehr als „nur“ bei den Kunden um Verständnis für die Einschränkungen, insbesondere die Maskenpflicht, zu bitten: Die kreativen Tüten-Hingucker verstehen sich gleichermaßen als Werteverkünder und weihnachtliche Mutmacher! „Wie backen das. Gemeinsam.“ lautet die hoffnungsvolle Botschaft auf der Vorderseite des Faltenbeutels.

Die Corona-Krise durch Zusammenhalt zu meistern, ist ein Wunsch, zu dem sich viele Innungsbäcker genauso bekennen, wie zu den Werten Tradition, Liebe zum Handwerk und Leidenschaft fürs Backen. Die im Oktober gestartete IN-Bäcker-Kampagne der deutschen Innungsbäcker bringt genau das auf den Punkt und kommt dem Bedürfnis vieler Verbraucher nach mehr Orientierung beim täglichen Einkauf nach.

Doch wie finde ich den nächsten guten Innungsbäcker mit qualitativ hochwertigen Produkten, wenn ich mal fernab von meiner vertrauten Route einkaufen gehe? Die AHA-Tüte hält auf Ihrem Seitenteil auch dafür einen guten Rat parat, indem sie auf den Bäckerfinder (www.bäckerfinder.de) hinweist. Über die Website oder die Bäckerfinder-App geht die Orientierung durch den Einkaufs-Dschungel so schnell wie nie. Dort sind alle Innungsbetriebe, also Bäcker, die eine Passion für das Handwerk haben, leicht zu finden!

Schauen Sie doch mal rein – sollten Sie bei Ihrem Innungsbäcker vor Ort keine Spezial-Bäckertüte (mehr) bekommen, können Sie Ihr Glück spielend leicht beim nächsten Innungsbäcker versuchen.

Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie auch hier.

Sie haben Ihre Brötchen in einem AHA-Faltenbeutel über den Tresen gereicht bekommen? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Ihre Bilder mit Beutel: facebook.com/innungsbaecker.

So frisch wie unsere Backwaren. Entdecken Sie auf unserem brandneuen Instagram-Kanal noch mehr Inhalte, Hintergründe, Fachwissen der echten IN-Bäcker und attraktive Gewinnspiele. 

Der Artikel "Mit 40 Millionen Bäckertüten gegen Corona" erschien am 18.12.2020 auf www.innungsbaecker.de.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Mischbrot
Freestyle-Mischbrot für alle Mehlsorten

Ein tolles Brotrezept von Mehlschmied Flo, bei dem Mehlreste nach Lust und Laune miteinander kombiniert werden können.

mehr erfahren
Burger buns
Brioche Burger Buns

Die Brioche Burger Buns sind genau die richtigen Brötchen für gute Beef-Burger-Patties und machen den Hamburger zu einem Gedicht.

mehr erfahren
Roggenmischbrot
Roggenmischbrot – Do it yourself

Dieser knusprige Brotklassiker aus der Mehlschmiede kommt ganz ohne Hefe und Weizen aus und wird nur mit Sauerteig gelockert.

mehr erfahren

Nach oben

Teilen

Artikel drucken