Innungsbäcker Logo
Logo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo Innungsbäcker

Deutsche Innungsbäcker

30-Minuten-Brötchen – ohne Hefe


Manchmal muss es einfach schnell gehen. Wenn sich zum Beispiel spontaner Besuch zum Frühstück ankündigt und der Innungsbäcker in Ihrer Nähe ausnahmsweise geschlossen hat.

Keine Sorge. Mit diesem Rezept sorgen Sie im Handumdrehen für leckeres, knuspriges Backwerk. Und die Zutaten für das Rezept der schnellen Brötchen haben Sie ganz sicher alle im Haus. Es kommt sogar ohne Hefe aus. Doch eins noch voraus: Diese schnell und einfach gemachten Leckereien sind dafür gedacht, gebacken und am selben Tag verzehrt zu werden.

Brötchen ohne Hefe

Den besonderen Pfiff bekommen diese Brötchen durch den Joghurt. So schmecken sie schön säuerlich-frisch. Sie werden staunen, wie rasant Sie dieses köstliche Backwerk auf dem Frühstückstisch haben. Zutaten zusammenmischen, verkneten, portionieren, alle Seiten eines Brötchens einschlagen, danach rund oder oval formen, dann aufs Blech, längs einschneiden, mit Milch bestreichen – und ab in den Ofen. Die Brötchen benötigen keine Gehzeit oder Teigruhe. Dafür sind sie nach 20 Minuten Backzeit servierfertig.

Rezept Sonntagsbrötchen - schnell und ohne Hefe

20 Minuten bei 180 °C Umluft

Zutaten (für 8 Stück)

360 g

Mehl (Type 550 oder 405 oder Dinkel Type 630)

50 g

Butter

1

Ei (Größe M)

15 g

Zucker

200 g

Joghurt

8 g

Salz

30 g

Sonnenblumenöl

Etwas Milch

Zum Abstreichen

Zubereitung

  1. Mehl und Backpulver mischen. 
  2. Die restlichen Zutaten dazu geben und alles von Hand verkneten.
  3. Den Teig in 8 gleich große Stücke teilen (je 90 g).
  4. Brötchen rund oder oval formen und auf ein Backblech mit Backpapier setzen.
  5. 5. Mit etwas Milch einstreichen, einmal der Länge nach einschneiden und für 20 Minuten bei 180°C Umluft backen.

Unser Tipp:

Die Brötchen sollten am selben Tag verzehrt werden. Guten Appetit!

Haben Ihnen die schnellen Brötchen nach dem Rezept vom Profi gemundet? Wie gefällt Ihnen Flo, unser neuer Partner von der Mehlschmiede? Schreiben Sie uns gerne: presse@baeckerhandwerk.de. Wir freuen uns über Ihr Feedback. 
 

Lauschen Sie dem Brotgeflüster von Innungsbäcker Florian Lutz auch auf diesen Plattformen: Wöchentlich und immer donnerstags neue Beiträge auf YouTube bit.ly/mehlschmiede-youtube und immer aktuell auf Instagram instagram.com/mehlschmiede/.

Drucken

Der Artikel "30-Minuten-Brötchen – ohne Hefe" erschien am 9.6.2020 auf www.innungsbaecker.de.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Viennoisserie
Backen wie die Weltmeister

In Paris traf sich im Februar 2020 die Weltelite zu einem spannenden Wettbewerb. Im Fokus der „Coupe du Monde de la Boulangerie“ stand besonders feines und kreatives Backen auf höchstem Niveau.

Mehr Erfahren
8 Fakten über Mehl)
8 Fakten über Mehl – Teil 1

Mehl. Wir brauchen es jeden Tag. Dennoch ist das Thema sehr vielschichtig und bietet einige Überraschungen.

Mehr Erfahren
Windbeutel mit Erdbeeren
Rezepte zum Muttertag

Am zweiten Sonntag im Mai wird Muttertag gefeiert und da gehört außer Blumen natürlich auch ein Muttertagskuchen mit dazu. Wir haben zwei Rezepte für Groß und Klein für Sie zusammengestellt.

Mehr Erfahren

Nach oben

Teilen