Innungsbäcker Logo
Logo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo Innungsbäcker

Deutsche Innungsbäcker

Auf ein Brot mit
Cem Özdemir


Die Brezel wurde angeblich in seiner Heimatstadt Bad Urach erfunden. Seine Eltern stammen aus Anatolien, und statistisch gesehen ist die Türkei das Land, in dem weltweit pro Kopf am meisten Brot gegessen wird. Die Rede ist von Cem Özdemir, der am 5. Tag des Deutschen Brotes im Rahmen der Abendgala in Berlin zum Botschafter des Deutschen Brotes 2017 ernannt wurde.

Wie die deutsche Brotkultur steht er für Vielfältigkeit und Bodenständigkeit, engagiert sich für einen starken Mittelstand, für Tradition und Integration. Viele gute Gründe, ihn in dieses Ehrenamt zu wählen. Was ihm die Rolle als Botschafter des Deutschen Brotes bedeutet, was er mit der deutschen Brotkultur verbindet und wie er die Initiative zum Tag des Deutschen Brotes bewertet, erfahren Sie in unserem Video-Interview, das wir direkt im Anschluss an seine Ernennung mit ihm geführt haben.

Der Artikel "Auf ein Brot mit Cem Özdemir" erschien am 22.5.2017 auf www.innungsbaecker.de.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Frau taut Brot auf
Bäckerwissen to go: Brot einfrieren

5 schnelle und einfache Tipps, die Ihren Brotalltag erleichtern.

mehr erfahren
Brot-Sommelier Holger Schüren
Auf ein Brot mit Brot-Sommelier Holger Schüren

Der Brot-Sommelier gibt Tipps, welches Brot zu welchem Grillgut passt.

mehr erfahren
Obstkuchen Erdbeere
Ein Obstfest für
die Sinne

Heimische Früchte wie Aprikosen, Brombeeren, Kirschen und Stachelbeeren haben nun wieder Saison. Höchste Zeit für leckere Obstkuchen.

mehr erfahren

Nach oben

Teilen