Innungsbäcker Logo
Menü öffnen
Logo Innungsbäcker Logo Innungsbäcker Logo Innungsbäcker Logo Innungsbäcker

Deutsche Innungsbäcker

Bäckerei/Konditorei H. Rohlf


Hamburger Straße 1723858 Reinfeld

Öffnungszeiten

Montag

06:00

bis

12:30

Dienstag

06:00

bis

12:30

Mittwoch

06:00

bis

12:30

Donnerstag

06:00

bis

12:30

Freitag

06:00

bis

12:30

Samstag

06:00

bis

12:30

Sonntag

08:00

bis

11:00

Kontakt

Hamburger Straße 17
23858 Reinfeld

04533 2649
04533 798624

Getestete Produkte

  • Krustenvollkornbrot

    gut (geprüft am 05.07.2017)

  • Jubi 110

    gut (geprüft am 04.07.2017)

  • Milchbrötchen

    gut (geprüft am 03.07.2017)

  • Roggenbrötchen

    gut (geprüft am 03.07.2017)

  • Kernbeißer

    gut (geprüft am 03.07.2017)


Quelle: Deutsches Brotinstitut e.V.

Bäcker in der Nähe?

Der Bäckerfinder zeigt den Weg!

Wo finde ich einen echten Bäcker in meiner Nähe? Welcher Bäcker hat sonntags geöffnet? Antworten auf diese Fragen gibt der Bäckerfinder des Deutschen Bäckerhandwerks. Hier finden Sie nicht nur offene Bäckereien in der Nähe, sondern echtes Handwerk.

In der interaktiven Karte finden Sie ...

  • Handwerksbäcker in ihrer Nähe,
  • geprüfte Bäcker, die an Brotprüfungen des Deutschen Brotinstituts teilgenommen haben,
  • und ausgezeichnete Innungsbäcker, die bei Brotprüfungen gut oder sehr gut abgeschnitten haben.

Geprüfte Qualität vom Innungsbäcker

Geprüft werden die Brote vom Deutschen Brotinstitut. Die Sachverständigen, sogenannte „Brotprüfer“, testen die Brote der Handwerksbäcker deutschlandweit. Mit ihren Prüfungen sichern sie einen Qualitätsstandard, den man sehen, schmecken und riechen kann – deshalb sind alle geprüften Brote vom Handwerksbäcker ein Genuss für alle Sinne!

Für Bäckereien
Ihre Filiale fehlt?

Auf der Website des Zentralverbands können Sie Ihre Daten pflegen und anlegen.

Zum Mitgliederbereich
Ernährung
So wird getestet

Wir haben beim Brottester Michael Isensee vom Deutschen Brotinstitut nachgefragt.

mehr erfahren
Brotkultur
Wir sind einzigartig!

Die deutsche Brotkultur goes UNESCO.

mehr erfahren

Nach oben

Teilen

Artikel drucken