Innungsbäcker Logo
Menü öffnen
Logo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo Innungsbäcker

Es sind noch 7 Tage bis zum

Tag Des Deutschen Brotes

Karottenkuchen-Rezept


Wir backen das – zusammen mit Ihnen werden wir die derzeitige Situation durchstehen. Dafür präsentieren wir Ihnen heute ein nachösterliches Karottenkuchen-Rezept, dass Ihnen helfen wird, die gemeinsame Zeit mit der Familie noch mehr zu versüßen. Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Vergnügen beim Backen und Schlemmen.

Karottenkuchen

ca. 45 Minuten bei 180 °C

Zutaten

250 g

Mehl

200 ml

Pflanzenöl

50 ml

Milch

220 g

Zucker

3

Eier

300 g

Karotten, gerieben

1 Prise

Salz

Zubereitung

  1. Verquirlen Sie Öl, Zucker, Milch und Eier mit einem Mixer.
  2. Mischen Sie Mehl, Backpulver und Salz und geben Sie es nach und nach hinzu.
  3. Abschließend geben Sie noch fein geriebenen Karotten dazu.
  4. Füllen Sie die Masse in eine gut gefettete Form.
  5. Schieben Sie die Form in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen und backen Sie ihn rund 45 Minuten.
  6. Bestäuben Sie den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker.
Wir wünschen guten Appetit!
Drucken

Der Artikel "Rezept - Karottenkuchen" erschien am 3.4.2020 auf www.innungsbaecker.de.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Brezelbäckerei
Brot und Kunst

Zehn künstlerische Brotmomente unterstreichen die große Bedeutung eines der ältesten kultivierten Nahrungsmittel!

mehr erfahren
Berliner
Leckere Berliner selbst gemacht

Die runde Köstlichkeit aus Hefe mit Zucker-Topping und Konfitüren-Klecks ist DAS Gebäck der Karnevalszeit – meint auch Mehlschmied Flo.

mehr erfahren
Hefezopf
Saftig-fluffiger Hefezopf

Ob mit Rosinen oder ohne – dieser traditionelle Osterklassiker schmeckt einfach himmlisch.

mehr erfahren

Nach oben

Teilen

Artikel drucken