Innungsbäcker Logo
Menü öffnen
Logo Innungsbäcker Logo Innungsbäcker Logo Innungsbäcker Logo Innungsbäcker Logo Innungsbäcker

Armer Ritter auf französisch


Armer Ritter oder French Toast - das Prinzip ist immer das gleiche: Mit Ei, Milch und Zucker werden aus Backwaren ganz schnell echte Leckerbissen.  Die Backfluencerin Susanna bringt mit ihrer französischen Variante eines Armen Ritters eine leckere Abwechslung auf den Tisch.

Armer Ritter auf französisch

Zutaten

1

Laugen Croissant

2

Eier

150 ml

Milch

2 Teelöffel

Zucker

Schmand

Feigenkonfitüre

Feige

Zubereitung

Zunächst altgebackene Croissants der Länge nach aufschneiden und für den kommenden Ritterschlag bereithalten.  Dann die beiden Eier aufschlagen und zusammen mit der Milch und dem Zucker verquirlen. Die Ei-Milch-Masse danach in einen tiefen Teller geben und die aufgeschnittenen Croissants kurz darin kurz weichen lassen.

Sodann eine Pfanne mit etwas Fett erhitzen und die eingeweichten Croissant-Hälften in die Pfanne geben und die Innenseiten kurz anbraten.  Zunächst sollte die Oberseite des Croissants knusprig gebraten werden und danach die Unterseite.

Das knusprigen Croissant kurz abkühlen lassen: Nach ein paar Minuten kann der französische Ritter, oder wie ihn Susanna liebevoll nennt: French Toast,  mit Schmand und leckerer Feigenmarmelade bestrichen werden. Den letzten Schliff geben dem Gebäck ein paar aufgeschnittene Feigenstückchen.

So wird aus dem Armen Ritter ganz schnell ein reicher und wertvoller Snack.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare auf facebook.com/innungsbaecker.

 

So frisch wie unsere Backwaren. Entdecken Sie auf unserem neuen Instagram-Kanal noch mehr Inhalte, Hintergründe und Fachwissen der Deutschen Innungsbäcker: https://www.instagram.com/innungsbaecker/.

Drucken

Der Artikel "Rezept - Armer Ritter auf französisch" erschien am 17.2.2022 auf www.innungsbaecker.de.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Märchenhaft genießen

Am 20. März ist Weltgeschichtentag. Zeit für sagenhafte #brotmomente und fantastische Leckereien vom Innungsbäcker.

mehr erfahren
Frühlingsstulle deluxe

Frischkäse, Radieschen und ein pochiertes Ei obendrauf: Backfluencerin Susanna verrät, welcher Brot-Aufstrich im Frühling zum Brotmoment wird.

mehr erfahren
Backen für den Frieden in der Ukraine

Solidarität in Zeiten des Krieges: Innungsbäcker setzen positive Zeichen

mehr erfahren

Nach oben

Teilen

Artikel drucken