Innungsbäcker Logo
Logo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo Innungsbäcker

Deutsche Innungsbäcker

5 grandiose Brotbeläge


Belegte Brote sind in wie nie. Schaut man sich auf Instagram und Pinterest um, findet man wunderschöne Bilder von teilweise kunstvoll belegten Broten. Schwarzbrot mit Rosen aus Avocado, Weißbrot mit Frischkäse in Regenbogenfarben oder kontrastreiche Kombinationen aus Birne und Ziegenfrischkäse.

EM-Gugelhupf

Brot ist ein Allroundtalent. So vielfältig wie die Brotsorten sind auch die Beläge und Aufstriche, die man auf bzw. zwischen die Brotscheiben legen kann. Immer nur Käse oder Wurst ist auf Dauer schließlich ziemlich langweilig. Gerade im Sommer, wenn es eigentlich viel zu heiß für warme Mahlzeiten ist, können Sie mit einem belegten Brot mit frischem Gemüse oder Obst nichts falsch machen. Hier finden Sie fünf kreative Ideen, die Ihnen so vermutlich noch nicht begegnet sind.

Knackig trifft cremig oder Avocado trifft Granatapfel

Zutaten

1 Scheibe

Vollkornbrot

½

Avocado

1 Handvoll

Granatapfelkerne

Feta

Zerdrücken Sie die halbe Avocado mit einer Gabel zu einem Mus. Bestreichen Sie das Brot mit dem Avocadomus und bestreuen Sie es nach Belieben mit Salz oder beträufeln Sie es mit Zitrone. Nun streuen Sie die Granatapfelkerne und den zuvor zerkrümelten Feta darüber. Fertig!

Wer mehr über die Trendfrucht Avocado lesen möchte, ist HIER genau richtig.

Tausendundeine Nacht – Falafelsandwich

Wie wäre es mal mit einem Hauch von Marokko in der heimischen Küche? Für dieses orientalische Sandwich empfehlen wir Ihnen Roggenbrot.

Zutaten

2

Scheiben Roggenbrot

Hummus (kann man bereits fertig im Supermarkt kaufen)

Rucola

2

Falafelbällchen (gibt es im Supermarkt)

Bohnensprossen

Bestreichen Sie die beiden Brotscheiben großzügig mit Hummus und belegen Sie eine Scheibe mit Rucola, den halbierten Falafelbällchen und Bohnensprossen. Legen Sie nun die zweite Brotscheibe darüber und schon haben Sie ein orientalisches Sandwich.

Bunter Tomatenmix

Im Sommer haben Tomaten Hochsaison. Wer einen eigenen Garten hat, kann sie in großen Mengen selbst ernten. Aber auch im Supermarkt ist das Angebot groß. Dort lachen sie uns derzeit in den verschiedensten Farben an: rot, orange, gelb, grün und fast schwarz (Indio Rose). Ein ganz simples, aber erfrischendes Gericht ist ein leckeres Brot bestrichen mit Frischkäse und belegt mit Tomatenscheiben.

Zutaten

1 Scheibe

Brot nach Wahl

Frischkäse

½

Tomate

Salz

Olivenöl

Balsamicocreme

Die Tomaten können Sie klassisch mit Salz bestreuen oder etwas mediterraner mit Olivenöl und Balsamicocreme beträufeln.

Auch angeröstete Nüsse und Kerne passen gut zu diesem Brotbelag. Tomaten liefern übrigens Lycopin, ein Carotinoid, das eine antioxidative, also schützende Wirkung auf unseren Körper hat.

Die Tomaten können Sie klassisch mit Salz bestreuen oder etwas mediterraner mit Olivenöl und Balsamicocreme beträufeln.

Auch angeröstete Nüsse und Kerne passen gut zu diesem Brotbelag. Tomaten liefern übrigens Lycopin, ein Carotinoid, das eine antioxidative, also schützende Wirkung auf unseren Körper hat.

Eine süße Kombi: Birne und Honig

Wem die Kombination aus Käse und Marmelade schmeckt, der wird diesen Brotbelag lieben.

Zutaten

1 Scheibe

Mischbrot

Ziegenfrischkäse

½

Birne

Walnüsse

Honig

Das Mischbrot mit Ziegenfrischkäse bestreichen. Darauf feine Birnenscheiben verteilen und mit Walnüssen bestreuen. Zum krönenden Abschluss noch mit Honig beträufeln.

Scharfes Lachssandwich

Darf es ein bisschen schärfer sein? Lachs und Meerrettich passen wunderbar zusammen. Mit frischen Gurkenscheiben und Kresse wird es zu einem erfrischenden Mittagssnack.

1 Scheibe

Weißbrot

Meerrettichaufstrich

1 Scheibe

Räucherlachs

Gurkenscheiben

Gartenkresse

Für die Schärfe die Brotscheibe mit Meerrettich bestreichen, anschließend mit Räucherlachs, Gurken und Gartenkresse dekorieren. Lachs liefert uns eine gute Portion Omega-3-Fettsäuren. Da unser Körper diese nicht selbst bilden kann, müssen wir regelmäßig Lebensmittel essen, die Omega-3-Fettsäuren enthalten. Das Lachssandwich hilft uns dabei.

Noch mehr Ideen für Brotaufstriche finden Sie hier.

Eine reiche Auswahl an belegten Broten, Bageln und Wraps finden Sie selbstverständlich auch bei Ihrem Innungsbäcker. Hier gibt es vom normalen Käsebrötchen bis zum Wrap mit exotischem Curryhühnchen alles auch to go.

Der Artikel "5 grandiose Brotbeläge" erschien am 14.8.2017 auf www.innungsbaecker.de.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Knödel
Die besten Tipps – von Brot zu Knödel

Sie gehören aus Tradition zum Fest – Knödel auf Basis von Backwaren.

mehr erfahren
Brezel frisch gebacken
In vier Schritten zur perfekten Brezel

Die Brezn gehört zum Oktoberfest wie das bayerische Bier: Pünktlich zum 184. Oktoberfest widmen wir uns deshalb dem Brezelbacken, damit auch in Ihre vier Wände Wiesn-Stimmung Einzug hält.

mehr erfahren
Vegan Köchin und Bäckerin Stina Spiegelberg
Auf ein Brot mit Stina Spiegelberg

Bekannt durch den ersten Vegan-Blog „Veganpassion“ und Mitbegründerin des Plant Based Institute.

mehr erfahren

Nach oben

Teilen