Innungsbäcker Logo
Menü öffnen
Logo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo InnungsbäckerLogo Innungsbäcker

Save the Date:
Am 15. Mai ist Tag des Deutschen Brotes


Am 15. Mai feiert das Bäckerhandwerk den Tag des Deutschen Brotes. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. In der ganzen Republik laden Innungsbäcker in ihre Backstuben, um ihr Können zu demonstrieren und neueste Brottrends vorzustellen, so zum Beispiel der Brotmarkt in München. Dazu startet die große Charity-Aktion “Ein Brot, das Gutes tut“. Feiern Sie mit!

Tag des deutschen Brotes

Auch in diesem Jahr ehrt das deutsche Bäckerhandwerk die Brotvielfalt unseres Landes. Zu diesem Anlass wird der Nachfolger des letztjährigen Brotbotschafters Cem Özdemir bekannt gegeben. Sie dürfen gespannt sein, welche interessante Persönlichkeit diese ehrenamtliche Position einnehmen wird!

„Ein Brot, das Gutes tut“: bundesweite Charity-Aktion 

Die Innungsbäcker haben sich für den diesjährigen Festtag zusätzlich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Der 15. Mai 2018 ist Startschuss für die bundesweite Charity-Aktion „Ein Brot, das Gutes tut“ zugunsten von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“, an der sich Innungsbäcker aus dem ganzen Land beteiligen.

Bis in den Herbst hinein können Brotliebhaber bei den teilnehmenden Bäckereien „Charity-Brote“ erwerben. Für jedes verkaufte Brot gehen 30 Cent an „Ein Herz für Kinder“. „Wir freuen uns, mit unserer Aktion Kindern in Not helfen zu können“, sagt Michael Wippler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks. Welche Innungsbäcker an der Charity-Aktion teilnehmen, erfahren Sie in unserem Bäcker-Finder.

Ein Herz für Kinder Aktionsmotiv

Vielfältiges Handwerk mit Bäckman auf dem Brotmarkt in München

Am Tag des Deutschen Brotes werden viele Bäckereien landauf landab Einblicke in ihre Backstuben gewähren und kulinarische Highlights bereithalten. Auf dem Münchner Viktualienmarkt präsentieren gleich elf Handwerksbäcker ihr Können. Am Dienstag, den 15. Mai um 12 Uhr, wird hier Dieter Reiter, Oberbürgermeister von München, feierlich den „Brotmarkt“ eröffnen.

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr markiert dieses Event wieder den besonderen Festtag des traditionellen Bäckerhandwerks. Bis einschließlich Freitag, den 18. Mai, können sich Besucher nach Herzenslust durch knusprige Brotsorten aus traditionellen Rezepturen schlemmen. 

Auch der beliebte Bäckman-Backbus der Deutschen Innungsbäcker wird in München vor Ort sein. Täglich von 9 bis 17 Uhr steht er auf dem Viktualienmarkt und lädt alle Kinder ein, beim Kneten und Backen aktiv zu werden. So können schon die Jüngsten zu kleinen Backhelden werden und lernen, wie lecker Handwerk schmeckt. 

Teilen Sie Ihre Geschichten und Erlebnisse zum Tag des Deutschen Brotes unter dem Hashtag #TagdesBrotes

Hier ist das Bäckerhandwerk in den sozialen Netzwerken unterwegs:   

Logo Tag des deutschen Brotes

Der Artikel "Tag des Deutschen Brotes am 15. Mai" erschien am 4.5.2018 auf www.innungsbaecker.de.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Roggenmischbrot
Roggenmischbrot – Do it yourself

Dieser knusprige Brotklassiker aus der Mehlschmiede kommt ganz ohne Hefe und Weizen aus und wird nur mit Sauerteig gelockert.

mehr erfahren
Krapfen
Berliner, Kreppel, Krapfen

Die fünfte Jahreszeit ist 2021 anders. Aber auf eines ist Verlass: Berliner, Pfannkuchen, oder Kreppel gibt es trotzdem. Was hat es eigentlich mit dieser Backtradition auf sich?

mehr erfahren
Mischbrot
Freestyle-Mischbrot für alle Mehlsorten

Ein tolles Brotrezept von Mehlschmied Flo, bei dem Mehlreste nach Lust und Laune miteinander kombiniert werden können.

mehr erfahren

Nach oben

Teilen

Artikel drucken